Fachexperten

Susanne von der Heyden

Topmanagement Coaching

Susanne von der Heyden

„Sometimes it takes a change of perspective to see more clearly again“

Susanne bereichert unser Team als einer unserer Top Executive Coaches und schöpft aus 15 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Organisationen, Teams und Führungskräften in unterschiedlichen Branchen, Kontexten und über alle Hierarchieebenen hinweg.
Als zertifizierte Business-Coach und Change-Expertin ist sie nicht nur eine gefragte Beraterin in Coaching- und Change-Trainingsformaten, sondern wurde auch im Rahmen einer unabhängigen Coaching-Branchenstudie als „Business-Coach 2016“ in der Kategorie „Change Management Coaching“ ausgezeichnet.
Ihre Coachings überzeugen durch Wirksamkeit und erreichen daher eine hohe Weiterempfehlungsrate. Was Susanne erfolgreich macht, ist die Kombination aus ihrem Erfahrungsschatz & Know-How, ihrer Klarheit in der Analyse sowie im Feedback und nicht zuletzt ihrem Sinn für Humor – sie ist überzeugt, dass Lernen & Wachsen auch Spaß machen kann.

Nina Plum, Dr.

Managementdiagnostik und -entwicklung, Talentmanagement und Teamentwicklung

Nina Plum, Dr.

Nina ist freiberufliche Beraterin und unterstützt Menschen, Teams und Organisationen dabei, ihr Potenzial zu finden und zu entfalten. Als zertifizierte Diagnostik-Expertin bietet sie Dienstleistungen zu den Themen (Führungs-)Diagnostik und Entwicklung, Kompetenzmanagement und Talentmanagement an. Als Business-Coach unterstützt sie Führungskräfte dabei, ihr Potenzial zu erkennen und freizusetzen. Nina hat zu den Themen Teamdiagnostik und Teamentwicklung geforscht und verschiedene Trainer- und Moderatorenausbildungen absolviert und wendet dieses Wissen speziell in der Teamentwicklung an. Darüber hinaus bringt Nina mehrjährige Erfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit mit und verbindet die klassische mit der agilen Arbeitsweise. Dabei unterstützt sie als OKR-Coach Teams und Organisationen bei der Einführung von ‚Objectives and Key Results‘ und bringt auch ihre Erfahrung im Management von (agilen) Transformationen ein.
Nina hat einen Abschluss in Psychologie und einen Doktortitel in Wirtschaftspsychologie.

Kai Mahnert

Interne und externe Unternehmenskommunikation

Kai Mahnert

Kai ist seit über 20 Jahren aktiv in Marketing und Unternehmenskommunikation. Er war freischaffender Marktforscher, Leiter eines akademischen Marketing-Projektbüros und Berater in einer renommierten Agentur für strategische Kommunikation. Im März 2010 gründete er die Netzwerk-Agentur Mahnert Beratung. Darüber hinaus unterstützt er namhafte deutsche und internationale Agenturen als freier Berater, Kommunikationsexperte und zertifizierter Kommunikationstrainer.
Sein Masters Degree in Marketing hat Kai als Stipendiat und Fellow der National University of Ireland, Galway, erlangt. Er hat Lehraufträge in Deutschland und Irland erhalten und unterrichtet zweisprachig (dt./eng.) unter anderem an der Internationalen Berufsakademie in Bochum und Köln. Er ist Autor und Co-Autor verschiedener Veröffentlichungen im Bereich Business und Marketing, Mitglied bei Mensa in Deutschland (MinD) e.V. und war Beirat im Marketing Club Ruhr (MCR).
Kai ist verheiratet, Vater zweier Kinder und nutzt die verbleibende Freizeit als Musiker, Kampfsportler und Gartenenthusiast. Seine Leidenschaft – beruflich wie privat – ist das Erzählen guter, origineller Geschichten.

Anja Schmidt-Ott, Dr.

Führungskräfte entwickeln, Veränderungen begleiten, Coaching

Anja Schmidt-Ott, Dr.

Anja ist Unternehmensberaterin, Moderatorin und Coach, spezialisiert auf Veränderung und Transformation. Als Gründerin von sencoj-consulting hat Anja für eine Vielzahl von Branchen und Industrien gearbeitet, von Finanzwirtschaft bis Pharmaindustrie, von Logistik bis Produktion, von Versicherung bis Handel. Anja ist spezialisiert auf Unternehmensentwicklung, Führungs- und Mitarbeiterkommunikation, Leadership Development und Change Campaigning, und hat zahlreiche Workshops zur Begleitung von Veränderungsprojekten konzipiert. Zudem ist sie zertifizierte Mediatorin und Coach und arbeitet ehrenamtlich in einem Hospiz. Anja hat ihr Studium an der Universität Oxford mit einem Doktor der Philosophie abgeschlossen.

Valentina Paradiso

Achtsamkeit und Wohlbefinden

Valentina Paradiso

Valentina ist Senior Consultant bei Methodos. Sie kam 2018 zum Team und zog nach 5 Jahren in Großbritannien nach Mailand. Ihre Erfahrungen liegen im gesamten Spektrum kultureller Change-Management-Programme, Führungskräfteentwicklung und Corporate Learning. In der heutigen Zeit, in der Organisationen mit noch nie dagewesenen Herausforderungen konfrontiert sind und gleichzeitig versuchen, das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu verbessern, hat Valentina die Gelegenheit ergriffen, mit Kollegen und Kunden zusammenzuarbeiten, um ihre Selbstwahrnehmung zu vertiefen und optimale Synergien zwischen Geist und Körper freizusetzen. Sie nutzt Achtsamkeits-, Yoga- und Meditationstechniken, um Einzelpersonen und Teams bei der Entwicklung tiefgreifender Fähigkeiten zu unterstützen.
Valentina hat einen MA in Soziologie von der Universität Edinburgh.

Michela Salvi

Design Thinking, Persönliche und digitale Veranstaltungen zur Zusammenarbeit

Michela Salvi

Michela ist Senior Managerin bei Methodos. Ihr Spezialgebiet ist das Design und die Moderation kollaborativer Workshops für internationale Organisationen in den verschiedensten Marktsektoren (Versicherungen, IT, Dienstleistungen, Luxusgüter, Pharmatechnik, Produktion, gemeinnützige Organisationen, Gesundheitswesen, internationale Agenturen, usw.).
Michela beschäftigt sich seit 15 Jahren mit der Moderation von Projekten in den Bereichen strategische Planung, Innovation, Change Management, Kultur und Werte, Community Building und Curating, Kommunikation und Training. Ihre Expertise liegt in der Gestaltung offener, inklusiver Programme, die Teilnehmerengagement, Zugehörigkeitsgefühl, tägliches Commitment und Ergebnisorientierung maximieren.

Giuseppe Geneletti

Neue Arbeitsmethoden

Giuseppe Geneletti

Giuseppe Geneletti leitet den Bereich „Neue Arbeitsformen“ bei Methodos. Er verfügt über 20 Jahre internationale Managementerfahrung in den USA und in Europa und mehr als 10 Jahre Beratungserfahrung in der Zusammenarbeit mit Top-Kunden in verschiedenen Branchen.
In seiner vielseitigen Laufbahn hat Giuseppe Führungsaufgaben in verschiedenen Funktionen (Marketing, Geschäftsentwicklung und Kundenservice), im Aufbau strategischer Kompetenzen (Customer Excellence, Innovation und Operational Excellence) und in Kompetenzzentren (HR, Unternehmenskommunikation, CSR) übernommen. In den letzten sechs Jahren hat Giuseppe wichtige Veränderungsprojekte bei Unternehmen wie Pirelli, Prysmian, Assicurazioni Generali, Credit Agricole, Intesa Sanpaolo, GSK und MSC Cruises durchgeführt. Dabei ging es um Themen wie Mitarbeiter- und Stakeholder-Engagement, strategische und Social-Media-Kommunikation, neue Arbeitsformen, digitale Transformation, unternehmerische Nachhaltigkeit (ESG).
Giuseppe verbindet seine Erfahrung in Unternehmensführung und organisatorischem Wandel mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Aufbau positiver Beziehungen zu allen Interessengruppen ermöglicht ihm, über organisatorische Grenzen hinweg zum Wohle des Kunden Einfluss zu nehmen.

Elena Villa

Integriertes Lernen

Elena Villa

Elena ist Senior Consultant und Expertin für Training und Personalentwicklung sowie Blended Learning. Sie ist seit 2016 bei Methodos und auf unseren Projekten zentraler Ansprechpartner für die Entwicklung von Führungskompetenzen: von der Entwicklung von Assessment Centern bis zur Durchführung von Trainingsveranstaltungen, sowohl Online als auch vor Ort. Elena hat Erfahrung in den verschiedensten Branchen und Unternehmen, von Luxusmarken bis zu Produktionsunternehmen. Elena spricht fließend Italienisch, Französisch, Spanisch und Englisch. Sie hat einen Msc. in Gender, Development and Globalisation der London School of Economis. Zurzeit macht sie eine Ausbildung zum ICF-zertifizierten Coach.

Sandra Fagbohoun

Design Thinking, Kulturanthropologie

Sandra Fagbohoun

Sandra ist Berater bei Ascend Partners in Paris und war davor Partner von Methodos France. Sie arbeitet seit mehr als 15 Jahren in der Beratung, zunächst mit lokalen Behörden und privaten lokalen Entwicklungsorganisationen in Frankreich und verschiedenen Ländern Afrikas, dann mit Unternehmen von Mittelstand bis Konzern in Fragen von Veränderungsmanagement und Innovationsentwicklung.
Sandra hat einen Master in Philosophie, einen Doktortitel in Anthropologie und promoviert derzeit in Innovationsmanagement. Sie ist Mitglied verschiedener Think Tanks in Frankreich, die sich mit den Innovation, CSR und Diversity Management in Unternehmen befassen.
Als Universitätsprofessorin ist sie zudem regelmäßige Referentin in Programmen für Führungskräfte.

Topmanagement-Beratung

Pierre Crozier

Führung und Organisatorischer Wandel

Pierre Crozier

Pierre ist geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer von Ascend Partners, einer in Paris ansässigen Top-Management-Beratung, spezialisiert auf die Unterstützung von Führungsteams in Transformationen. Pierre ist anerkannter Experte sowohl für die Ausrichtung von Top-Management-Teams auf Unternehmensvision und Transformationsprozess, als auch die Sicherstellung von Stakeholder-Engagement in komplexen Veränderungen über einen längeren Zeitraum. Seine besonderen Schwerpunkte liegen auf den Themen Organisationsdesign, Governance, HR und Führung.
Vor der Gründung von Ascend Partners war Pierre Mitgründer und geschäftsführender Partner von Mercer Delta Sas, der Change- und Leadership-Einheit der Mercer Group (jetzt Oliver Wyman) in Paris. Davor war er Partner bei DRH, einem Beratungsunternehmen für organisatorische Veränderungen.

Celeste Coruzzi, Ph.D.

Führung und Organisatorischer Wandel

Celeste Coruzzi, Ph.D.

Celeste ist Geschäftsführer und Practice Leader von Veritas Partners, einem Beratungsunternehmen von Pearl Meyer, spezialisiert auf Führung und Effektivität von Organisationen. Celeste berät seit mehr als 30 Jahren Organisationen in den Bereichen Führung und Organisationsentwicklung. Als Organisationspsychologin arbeitet sie mit CEOs, Vorständen und Führungsteams in großen Unternehmen in den Bereichen Nachfolgeplanung für CEOs und Führungskräfte, Vorstands-Governance, Organisationsdiagnose und strategischer Wandel, Coaching von Führungsteams, Führungskräftebeurteilung und -entwicklung, Organisationsdesign, Kulturwandel und Leistungsmessung.
Celeste ist seit mehr als 20 Jahren Adjunct Full Professor an der Columbia University, New York. Sie war Dozentin für das Führungskräfteentwicklungsprogramm der Columbia Business School und ist Vorstandsmitglied des National Organization Development Network sowie Chefredakteurin des OD Practitioner, einer vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift.
Celeste ist häufige Rednerin auf Fachkonferenzen und in Wirtschaftssendungen und hat zahlreiche Artikel und Buchkapitel zu den Themen Führung, Empowerment und organisatorischer Wandel veröffentlicht. Celeste ist Mitglied der American Psychological Association und ist zertifiziert in The Leadership Circle, MBTI und Hogan Assessments.

Susan Sandlund, Ph.D.

Führung und Organisatorischer Wandel

Susan Sandlund, Ph.D.

Susan ist Geschäftsführer und Practice Leader von Veritas Partners, einem Beratungsunternehmen von Pearl Meyer, spezialisiert auf Führung und Effektivität von Organisationen. Seit über 30 Jahren arbeitet Susan mit Vorständen, Geschäftsführern und allen anderen Managementebenen in den Bereichen CEO-Nachfolge, Effektivität von Führungsteams, Coaching und Entwicklung von Führungskräften sowie geplante organisatorische Veränderungen in den Bereichen Konsumgüter, Fertigung, Airline, Medien, IT, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Pharmazie und gemeinnützige Organisationen zusammen. Susan war zudem fünf Jahre lang als Adjunct Full Professor an der Columbia University, New York, tätig.
Bevor sie zu Pearl Meyer kam, war Susan Mitgründerin von Veritas Partners, einer Boutique-Consultingfirma, die sich auf die Bereiche CEO-/Executive-Nachfolge, Führungsentwicklung und Organisationsveränderungen spezialisiert hat. Vor ihrer Tätigkeit bei Veritas war Susan Partner bei der Mercer Delta Consulting Group (jetzt Teil von Oliver Wyman). Bevor sie zu Mercer Delta kam, war Susan Senior Consultant bei The Hay Group.
Susan hält regelmäßig Vorträge auf Fachkonferenzen über die Effektivität von Vorständen, CEO-Nachfolge, Führung, Befähigung und organisatorischen Wandel. Susan ist Mitglied der American Psychological Association und ist für Hogan Assessments zertifiziert.

Giovani Sgalambro

Digitale Transformation

Giovani Sgalambro

Giovanni ist Mitgründer und CEO von Accompany S.r.l., einem Unternehmen der Methodos-Gruppe, dass sich mit Strategie, digitaler Transformation und damit verbundenen organisatorischen Veränderungen beschäftigt. Giovanni und sein Team nutzen ihre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensstrategie, IT-Strategie sowie Change Management und digitaler Kulturwandel für die Entwicklung maßgeschneiderter, datenbasierter Programme.
Bevor Giovanni zu Accompany kam, war er Group CIO und VP Change Management bei Datalogic. Vor seiner Tätigkeit bei Datalogic war er Director Organization & Change und Digital Officer bei Industrie Cartarie Tronchetti, einem europaweit führenden Unternehmen in der Tissue-Industrie. Vor ICT war Giovanni Service Line Leader Strategy & Change und Business Analytics & Optimization bei IBM South Europe und leitete große Transformationsprojekte mit mehr als 100 Unternehmen.
Giovanni ist Adjunct Professor für ‚Organizing and leading change‘ im MSc in ‚Innovation and Technology Management‘ an der Katholische Universität Mailand und unterrichtet an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften in Pisa und Castellanza (LIUC). Außerdem ist er Mitbegründer und ehemaliger Präsident von Assochange, der 2003 gegründeten italienischen Vereinigung für Change Management.

Luca Argenton, Ph.D.

Verhalten gestalten und verändern

Luca Argenton, Ph.D.

Als promovierter Psychologe ist Luca CEO und Mitgründer von Digital Attitude, einem Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Interaktion zwischen Menschen und Technologie zu maximieren, indem es die Übernahme neuer Gewohnheiten vereinfacht. In den vergangenen zehn Jahren hat er Einzelpersonen und Organisationen gecoacht und dazu angeregt, das volle Potenzial der digitalen Transformation durch innovative Lösungen und Ansätze zu nutzen. Er ist Professor in verschiedenen Masterstudiengängen für Junior und Executive HR und leitet einen Kurs mit dem Titel „Eine Idee, um die Welt zu verändern“ an der Universität von Mailand-Bicocca.

Livia Piermattei

ESG-Transformation und nachhaltige Unternehmensführung, integriertes Denken

Livia Piermattei

Livia ist Partner und Mitgründer von Methodos. Ihr Spezialgebiet ist seit über 30 Jahren die nachhaltige Umgestaltung von Unternehmen. Als unabhängige Vorstandsberaterin ist sie auch für die italienische Börsenaufsicht tätig. Als Vorstandsmitglied in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen entwickelt sie Synergien zwischen Gewinn und Gemeinnützigkeit.
Livia forscht und publiziert international zu ESG-Transformationen und Governance. Sie hat einen Abschluss cum laude in Politikwissenschaften von der Universität Rom La Sapienza und spricht fließend Englisch, Französisch und Italienisch.

Sabrina Paladini

Handel und Kundenerfahrung

Sabrina Paladini

Sabrina ist Vizepräsidentin und Mitgründerin der Methodos Group und leitet den Bereich Mode und Luxus. Seit mehr als 15 Jahren ist sie in CRM und Clienteling-Projekten und der Einführung neuer Technologien im Marketing tätig. In den vergangenen zehn Jahren war sie verantwortlich für Projekte in den Bereichen Customer Centricity Strategy, Definition von Markenversprechen und Customer Experience im Einzelhandel.
Sabrina ist Mitgründerin von Digital Attitude und Accompany, zwei Methodos-Unternehmen im Bereich Technologie-Adoption und digitale Transformation.
Sabrina hat die meiste Zeit ihres Berufslebens außerhalb Italiens verbracht und in Spanien und Belgien gearbeitet. Sie hat einen Abschluss in Wirtschaft und internationalem Handel von der Universität Bari (Italien) und eine Spezialisierung in internationalem Marketing von der Universität Santander (Spanien). Sie hält Vorträge in Englisch, Französisch und Spanisch.

Emilio Galli Zugaro

Stakeholder Engagement

Emilio Galli Zugaro

Emilio ist Vorsitzender der Methodos Gruppe mit Sitz in Mailand, einer führenden europäische Change Management Beratung. Er ist Gründer der Orvieto Academy for Communicative Leadership, coacht Vorstände und Aufsichtsräte von DAX-Unternehmen und lehrt Kommunikative Führung an der Ludwig-Maximilians-Universität sowie an der ESMT in Berlin.
2017 ist in London sein Buch „The Listening Leader“ erschienen, welches er mit seiner Tochter, der Psychologin Clementina Galli Zugaro geschrieben hat. 2018 erschien sein Buch „Ich bin so frei, raus aus dem Hamsterrad – Rein in den richtigen Job“, dass er mit Jannike Stöhr geschrieben hat.
Emilio hat von 1992 bis 2015 die weltweite Unternehmenskommunikation der Allianz Gruppe verantwortet.